4

Drittanbieter-Cookies werden von uns nicht verwendet. Wir setzen einen eigenen Cookie wenn dieser Hinweis geschlossen wird. Mehr Infos dazu gibt es unter: Datenschutzerklärung.

geschriebenes

news w/o any fakes

aktuelles

05 05 2021 Michael Ludwigallgemein

Die Zukunft steht vor der Tür

Das futuristischte Auto aller Zeiten erfreut den Blick aus dem Fenster auf die Straße. Quasi ein Raumgleiter.

eine ds die automobile zukunft

Kurze Frage an die Automobil-Industrie: Wie kann das sein, dass das Auto, das die Vision Zukunft am Besten verkörpert aus den 60er Jahren des letzten Jahrtausends stammt? Einfach 'nen Elektro- oder besser noch 'nen Wasserstoffantrieb rein und fertig ist das Kfz. der Zukunft.


02 03 2021 Michael Ludwigallgemein

Lieblingsbild 2020

Aus Ermangelung an Bildern von Reisen, Metropolen oder sonst irgendwas Spektakulärem ist das Bild des letzten Jahres der Kollege Schnarchnase himself. Katzen gehen in diesem 'neumodischen Internet' ja immer.

escobar kollege schnarchnase bild des jahres 2020


27 02 2021 Michael Ludwigmusterware

Musterware: Aus Stock wird Individuell

Wenn das Budget nicht das größte ist, dann muss man schon mal auf Stock-Material zurückgreifen. Wenn man dann das Foto nicht einfach so, wie es ist nimmt und verwurstet, dann kann man als Kreativling was daraus machen. 

weiterlesen ›


27 02 2021 Michael Ludwigallgemein

Überraschungspaket

Heute kam die Post mit einem unerwarteten Paket. Eine 'Überraschung für dich' stand da groß in 'English' drauf. Du liebe Güte, was mag das wohl sein? Mit vorsichtig, skeptischer Neugier hat es dann den Karton zerlegt und zum Vorschein kam etwas, das ein Lächeln im Gesicht rechtfertigt:

eine überraschung aus der schweiz

Eine Süssigkeit aus der Schweiz von galaktischen Dimensionen (360 g) für eine kleine Gefälligkeit 'letztens'. Da der Kreis an Kunden mit schweizer Background durchaus überschaubar ist: DANKE HOODY!

Und dann auch noch personalisiert, die Toblerone. So weiss jeder das nur einer sie naschen darf:

toblerone nur für michael :)

Nur zur Vorsicht: Das mit den Lindt & Sprüngli Aktienanteilen war ein Witz. Eine Schoggi kann man dem deutschen Finanzamt bestimmt noch erklären, bei Wertpapieren könnte das wohl sehr komplex werden, oder.


12 02 2021 Michael Ludwigallgemein

Neuer Kollege im Büro

Heute ist ein neuer Kollge ins Büro eingezogen. Eine Art Roboter zur musikalischen Untermalung bei der Arbeit. Und als Verfechter der 'analog ist besser' Fraktion muss man sagen: Gar nicht mal so schlecht der Brüllwürfel. Wobei eigentlich ist es ja eher eine Plärrkugel. Und hört auf's Wort - endlich mal einer :)

neuer kollege eingezogen homepod mini


15 01 2021 Michael Ludwigaufklärung

Das Blöde an Videokonferenzen…

…ist ja die Tatsache, dass man die ganze Zeit mit der eigenen Lockdown-Haarfrisur konfrontiert wird und nichts dagegen machen kann, ausser sich immer wieder zu fragen, warum man den Termin beim Frisör nicht versucht hat vorzuverlegen. Ist jetzt nach zwei Monaten allerdings auch irgendwie egal.

Früher™ als Videokonferenzen (wobei man ja wohl eigentlich Video-Call sagt) noch Bildtelefonie hiessen wäre es egal gewesen, die Auflösung der Displays war gut für die visuelle Klärung der Frage: Hat Haare/Hat keine Haare. Hach, die gute alte Zeit :)


15 01 2021 Michael Ludwigsupport

Manche Dinge ändern sich scheinbar nie

Auch im letzten Jahr wurde die hochkomplexe,alphanumerische und Sonderzeichen strotzende Begrifflichkeit 123456 zum beliebtesten Computer-Kennwort des Jahres gekürt. Glückwunsch - insbesondere an die, die es verwenden. Wie sinnvoll es ist, kann man - wenn man will - in diesem Blog-Post zum Thema Passwörter von 2019 nachlesen.


18 12 2020 Michael Ludwigpause

Das war's für 2020

Das 2020 ein besonderes Jahr war, dass muss man wahrlich keinem immer wieder erzählen. Von daher ist jetzt der richtige Zeitpunkt vom Schreibtisch in die Winterpause zu stolpern. Die letzten BackUps sind gemacht und jetzt passiert etwas, was schon lange nicht mehr passiert ist:ludwig macht shut down for 2020

Die Computer gehen nicht nur schlafen, sie 'gehen' aus. Das ist etwas, das gefühlt seit dem 30.12.1999 nicht mehr passiert ist - damals™ als die Welt vor dem Millenium-Bug gezittert hat.

Wie dem auch sei: Allen Kunden, Kollegen und Freunden der Agentur eine angenehme Weihnachtszeit und einen sanften Rutsch in ein neues Jahr 2021. Mal schauen, was noch so kommt...

PS. Das mit dem 'Die Computer gehen aus' gilt natürlich nicht für die Server im Rechenzentrum und auch nicht die Server im Büro. Wir wollen mal nicht übertreiben.


07 12 2020 Michael Ludwigaufklärung

Spam des Jahres 2020

Man kann ja machen, was man will, irgendwie schafft es die ein oder andere unverlangte, höchst wichtige Mitteilung in den Posteingang.

weiterlesen ›


21 10 2020 Michael Ludwigallgemein

Sieht so aus als hätte das iPad gewonnen

Seit über 10 Monaten läuft jetzt der Vergleich zwischen MacBook Pro und iPad und es scheint bald so, als gäbe es einen klaren Gewinner…

weiterlesen ›


ältere Beiträge lesen ›


made in ruhrgebiet

Hier gibt es noch besonders spannende Links: Impressum Datenschutzerklärung PGP Key