Wir setzen auf unserer Website einen eigenen Cookie. Drittanbieter-Cookies werden von uns nicht verwendet.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu finden Sie im Impressum und in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie setzen und Hinweis schließen
Smartmenu öffnen

05 01 2019 Michael Ludwigallgemein

Recyclingwochen: Oldie on SSD

Traditionell wird der Winterschlaf - also die Zeit zwischen kurz vor Weihnachten und dem neuen Jahr - hier dazu genutzt auf-, um- oder auch hin- und her zu räumen. Das war auch diesesmal so, allerdings doch irgendwie anders, denn es stand etwas im Weg.

Seit ca. zwei Jahren lungerte oben auf einem Regal ein alter, ausgedienter iMac rum, der darauf wartete abgeschoben zu werden. Die Optionen waren:

Verkaufen - lohnt nicht, gibt es nix mehr für. Jedenfalls nichts was den Aufwand rechtfertigt.

Verschrotten - ach, so schlecht in Schuss ist er ja nun doch nicht, da kann man bestimmt…

Verstecken - geht nur im Keller, da verstecken sich aber schon zuviele alte Computer.

Also fiel die Wahl dann auf die nicht gegebene Option Recycling. Schwer bewaffnet mit Saugnäpfen, Alufolie, Staubsauger, Pinsel und zwei nigelnagelneuen Torx-Schraubendrehern wurde dem Kollegen 'iMac Mid 2007' zu Leibe gerückt. Öffnen, putzen, drehenden Rost (Festplatte) raus, SSD nebst Montagerahmen rein, Deckel zu, Zündung an – Nüscht.

Kann ja auch nicht, kein Betriebssystem. Mac OS installiert und – tadaa – läuft. Läuft sogar ziemlich gut für so einen alten Klumpen mit dem letzten dafür möglichen OS.

imac mid 2007 on ssd

Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Was macht man jetzt mit der alten Mühle, die zwar immer noch keine Rakete ist aber ein ziemlich geschmeidiger Bürorechner.

Erstmal wieder auf das Regal damit, diesmal aber als 'Notfallersatzrechner für administrative Aufgaben' und nicht als Staubfänger.  Das ist zwar im Prinzip das Selbe - denn in den letzten 25 Jahren ist hier kein Mac kaputt gegangen - aber es hört sich schonmal besser an.


recycling hardware imac


‹ zurück


made in ruhrgebiet

Hier gibt es noch besonders spannende Links: Impressum Datenschutzerklärung PGP Key